Lichtoase

ASEA

Hier geht es zur Webseite: LINK ASEA


VGNÖ Gewerbewortlaut

Gewerbewortlaut gem. Erlass des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten

Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit

  • bei Tieren
  • durch aufeinander abgestimmte sanfte Griffe mit dem Ziel den Körper in sanfte Schwingung zu versetzen (Holistic Pulsing) mit Ausnahme aller den reglementierten Gewerben vorbehaltenen Tätigkeiten wie insbesondere Massagetechniken, die vergleichbar Akupressur oder Shiatsu sind sowie der Durchblutung von Muskulatur oder Haut dienen bzw. einen der Massage gleichkommenden Effekt erzielen
  • durch radiästhetische Mutung unter Berücksichtigung der Aspekte von Feng-Shui
  • mittels Anwendung von Klangschalen
  • mittels Auswahl von Aromastoffen, Düften, Edelsteinen, Farben, Lichtquellen oder Musik
  • mittels Auswahl von Aromastoffen
  • mittels Auswahl von Düften
  • mittels Auswahl von Edelsteinen
  • mittels Auswahl von Farben
  • mittels Auswahl von Lichtquellen
  • mittels der Bowen-Technik
  • mittels Cranio-Sacral Balancing
  • mittels der Methode Lomi Lomi Nui (hawaiianische Körperarbeit) im Sinne einer sanftenBerührung des Körpers bzw. vollflächigem Auflegen der Hände mit Ausnahme der den reglementierten Gewerben der Massage und Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehaltenen Tätigkeiten wie insbesondere Massagetechniken, die vergleichbar Akupressur oder Shiatsu sind, der Durchblutung von Muskulatur oder Haut einen der Massage oder der Schönheitspflege gleichkommenden Effekte erzielen oder von solchen Tätigkeiten, die dem Massagegewerbe bzw. den Kosmetikern vorbehaltene Kenntnisse der Hygiene erfordern
  • mittels der Methode der Geomantie
  • mittels der Methode von Dr. Bach
  • mittels Interpretation der Aura
  • unter Anwendung kinesiologischer Methoden
  • mittels Biofeedback oder Bioresonanz

Anzumelden bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft oder dem Magistrat.

Wenn du Fragen hast, ob die von dir erlernte(n) Methode(n) in den Anwendungsbereich dieses Gewerbes fällt/fallen, kontaktiere bitte die Gewerbestelle in der Wirtschaftskammer deines Bundeslandes, die zuständige Bezirkshauptmannschaft oder das Magistrat.