Wissenswertes




Berichte

Vitamin C

Vitamin C

 

 

natürliches Vitamin C hat u.a folgende Funktionen im Körper u. spielt eine wichtige Rolle bei:    

 

1) Redoxreaktionen (z.B. als Antioxidans, Synergist (Mitwirkender) von anderen Antioxidantien, Überführung von Fe 3+ in Fe 2+ beim Transferrin = Eisentransporter, FE = Eisen)

 

2) Synthese von Kollagen (im Bindegewebe enthalten) und Aufrechterhaltung der Funktion des Bindegewebes

 

3) Bildung von Noradrenalin (Hormon), Melanin (Hautfarbstoff)  Steroidsynthese (Geschlechtshormone, Gallensäuren u.a.)

 

4) Sauerstofftransport (Reduzierung von Met-Hb = Hämoglobin)

 

5) Glutathionstoffwechsel (Glutathion ist das wichtigste Entgiftungsenzym , schützt besonders auch vor Krebs)

 

6) Energieverwertung (Mitochondrien = „Kraftwerke“ der Zellen)

 

7) Folsäureverwertung (Folsäure ist ein wichtiges B-Vitamin; Folsäuremengel ist weit verbreitet. Vor allem  Schwangere müssen Folsäure zuführen)

 

8) Inaktivierung von Toxinen (Giften), Hemmung der Nitrosaminbildung im Magen (Nitrosamine sind krebserregend! Gebildet werden sie aus Nitraten, das in Trinkwasser, Salaten und Gemüse durch Überdüngung vorhanden ist)

 

9) Milderung von Streßauswirkungen

 

10) Infektabwehr (wirkt hierbei am besten zusammen mit ZINK)

 

11) Tumorprophylaxe (Krebsvorsorge, zusammen mit SELEN)

 

12) Abheilung schwerer Verbrennungen, Verbesserung der Wundheilung (zusammen mit Zink)

 

13) Senkung eines überhöhten Tyrosingehaltes im Blut bei chronischem Rheumatismus

 

14) Förderung der Diurese (Harnausscheidung),günstig bei Herzkranken)

 

15) Steigerung von Reaktionsbereitschaft und Konzentration (wichtig also auch Sportler u. Geistesarbeiter wie Schulkinder u. Studierende.

 

erhältlich 

unter:   http://www.lichtoase.cc//vitamin-1000-sustained-release-p-3923.html?cPath=189_160


« Wissenswertes

Newsletter |  AGB |  Impressum |  Kontakt | copyright by web4doc.com, 2017